Naturerlebnisse Sehenswertes Aktivitäten Unterkunft Wein und Gastronomie Information WEBCAM

Beneburg (Benevár)

Die Ruinen der früher schönere Tage erlebt hatte, bilden ein ausgezeichnetes Ausflugsziel aus Mátrafüred aus!

Benevár kann aus Mátrafüred auf dem kurzen aber steigenden Wanderweg mit blauem Zeichen erreicht werden. Die Burg wurde auf den Felsen zwischen dem Kalló- und Csatorna-Bach mutmaßlich Ende des 12. Jahrhundert gebaut. Von der Geldmünze des Béla des III. lässt sich darauf folgen. das in den Urkunden erwähnte „castrum Bene“ hatte lange Zeit die Familie Csobánka im Besitz. Späte nahm ihre Rolle unter der Herrschaft von Karl Robert stark ab, und im 15. Jahrhundert entvölkerte sie. Bei den Ausgrabungen kamen die Reste des früheren Palastes bzw. einer Zisterne zum Vorschein. Die Burg kann frei besucht werden.