Naturerlebnisse Sehenswertes Aktivitäten Unterkunft Wein und Gastronomie Information WEBCAM

Die Kirche von drei Ortschaften

In der Nähe von Mátraszentlászló bildet die aus Natursteinen gebaute Kirche ein ausgezeichnetes Ausflugsziel.

Die aus Mátraer Natursteinen gebaute Kirche an der Zufahrtstrasse in Richtung Mátraszentistván wurde ein Wahrzeichen des oberen Mátra – Gebirges. Die Geschichte der 1942 eingeweihten Kirche erzählt, dass die drei Dörfer, Mátraszentimre, Mátraszentlászló, Mátraszentistván über den Ort der Kirche nicht einig wurden, so markierte der Erzbischof von Eger einen Standort, der von alle drei Ortschaften in der gleichen Entfernung liegt. Hinter der Kirche können wir einen eigenartigen Stein, den Stuller -Stein bewundern.

Messe: Sonntag 10:50