Naturerlebnisse Sehenswertes Aktivitäten Unterkunft Wein und Gastronomie Information WEBCAM

Mátrabahn

Ein Besuch in Gyöngyös und eine Fahrt mit der Kleinbahn in das wundervolle Mátragebirge wird zu einem eindrucksvollen Erlebnis!

 

Zeitplan 2018.

 

Alle Kinder lieben die Schmalspurbahn, die zwischen Gyöngyös und Mátrafüred, bzw. Gyöngyös und Lajosháza – Szalajkaház verkehrt.

Die zu Anfang des 20. Jahrhunderts ausgebauten kleinen Wirtschaftsbahnen des Mátragebirges befördern seit 1926 auch Passagiere zwischen Gyöngyös und Mátrafüred. Die Leitung der Stadt Gyöngyös hat die Mátrabahn in jedem Gesellschaftssystem gefördert. Die Kleinbahn hat sich dieser Untersützung auch würdig erwiesen, denn sie spielte in dem Aufschwung des Fremdenverkehrs von der Stadt und der Mátra eine bedeutende Rolle. Die erste Blütezeit dauerte bis 1944, die Schäden des 2. Weltkrieges konnte aber auch in Bälde behoben werden. 1945 wurde die Linie Gyöngyössolymos, 1949 die Linie Mátrafüred verstaatlicht. Zu einer neueren Aufschwung ist es in der ersten Hälfte der 1950-er Jahre, zur Zeit der forcierten Industrialisierung gekommen. Es wurde eine neue Linie ausgebaut, und neben dem Personenverkehr entwickelte sich auch der Güterverkehr bedeutend. Es gab Zeiten, wo täglich 120 Züge auf dem 46 Kilometer langen, erweiterten Bahnnetz verkehrten. 1960 bis 1987 funktioniert die Kleinbahn als Pioniereisenbahn. Zwischen 1960-1984 warten es Streckenleiter Endre Bajcsy, nach 1984 seine Frau, die nicht allein die Linien Mátrafüred und Gyöngyössolymos gerettet, sondern auch zur Erneuerung der Fahrbahne, der Gebäude und der Schienenfahrzeuge beigetragen haben. Am 24. Juni 1995 und am 22. Juni 1996 wurden die „Tage der Kleinbahn“ veranstaltet, die auch im Ausland reges Interesse fanden. Die zweite Veranstaltung gedachte in einem dem 1100. Wiederkehr des Landnahme und dem 70-Jahrjubiläum der Gründnung der Mátrabahn.

Ein Besuch in Gyöngyös und eine Fahrt mit der Kleinbahn in das wundervolle Mátragebirge wird zu einem eindrucksvollen Erlebnis!

Mátrai Erdei Vasutak
3200 Gyöngyös, Dobó u. 1.
Tel.: +36 37 312 447 (forgalmi iroda); +36 30 279 1615

E-mail: matravasut@egererdo.hu